Schlagwort-Archiv: BH-Grösse

Passformstudio Hochzeitsmesse Uelzen 2016 Teil9

Hier zeigt uns Ricarda ein unschuldiges luftig leichtes Chemise-Hemdchen aus butterzarter Spitze. Diese s Chemise und etliche andere Modelle gibt es bei mir bis Konfektionsgrösse 56.
Sandra trägt ein handgefertigtes Set von Dessira und darüber ein langes Negligee in reinem Weiss. Anschmiegsam betont es die Kurven. Bei mir gibt es für jede Grösse etwas!

Passformstudio Hochzeitsmesse Uelzen 2016 Teil8

Hier zeigt Freya ein trägerloses Set, wobei die Passform ausschlaggebend für den Halt ist. Formgebung und Unterstützung kann man sehr schön unter dem handgemachten transparenten Top von Noir.
Jaqueline trägt wieder ein handgefertigtes zuckersüsses Set aus Seide und Spitze. In einem dezenten Erdton perfekt unter heller Kleidung zu tragen. Definitiv keine hautfarbene OMAWäsche!

Passformstudio Hochzeitsmesse Uelzen 2016 Teil7

Hübsche Wäsche kommt bei uns in allen Grössen.

Ricarda trägt ein weich fliessendes Negligee von Andale, das nicht nur toll aussieht sondern auch hochwertig verarbeitet und mit klasse Microfasern einfach angenehm auf der Haut liegt.
Sandra zeigt ein ganz neues Modell von Ewa Michalak. Der BH ist elegant glatt ausgelegt und hat variabele Schnürapplikationen, die man frei anbringen kann. So gibt es ein atemberaubendes Dekolltee mit Schnüreffekt. Dazu ein Unterbrustkorsett das für eine wahnsinns Linie sorgt.

Hochzeitsmesse Uelzen 2016 – Modenschau Teil2

Hier ein kleiner Einblick in die Modenschau auf der Hochzeitsmesse Uelzen 2016.
Für alle die es nicht geschafft haben vorbei zu schauen.

Hier sehen wir Ricarda mit ihrem Laufstegdebut ebenfalls in einer Korsage von Elomi, die komplett nahtlos unter jeder Kleidung eine gute Figur macht. Danach sehen wir Sandra mit einer cremefarbenen Maria Korsage von Elomi die bis in die oberen Körbchen und bis zu großen Umfängen erhältlich ist.

blog-brafitting-header

BH-Grössenberatung … warum eigentlich??

Warum sollte man eigentlich zu einer professionellen Bra-fitterin/BH-Beraterin gehen und sich dort ausmessen und individuell beraten lassen?? Ist das wirklich nötig – was bringt es mir?
In fast jedem Kleidungsgeschäft gibt doch mittlerweile BHs und Korsagen in allen möglichen Farben und Schnitten, da ist es doch unnötig in ein Fachgeschäft zu gehen wo, zugegebener Massen, die Auswahl oft nicht so riesig ist und auch die Preise zumeist ein bisschen höher sind.
Die Antwort ist einfach: JA es ist nötig! Ich persönlich schätze dass 80-90% aller Frauen eine falsche Bh-Größe tragen. BH-Grössenberatung … warum eigentlich?? weiterlesen